Begehbarer Kleiderschrank mit modularer Einteilung

Modulare Einteilung mittels multifunktionaler Befestigungsrille

Alle Aufbewahrungskomponenten wie Schubladen, Regale, Kleiderstangen, Schuhablagen usw. sind modular verstellbar. Sie sind höhenverstellbar und werden einfach an Längsschiene in den vertikal an der Rückwand verlaufenden Profilen des begehbaren Kleiderschranks befestigt. Sie können Ihre eigenen Module erstellen, indem Sie Komponenten hinzufügen oder entfernen. Wir entwerfen Ihren idealen Schrank, den Sie dann nach der Montage leicht anpassen oder erweitern können.

Begehbarer Kleiderschrank mit funktionaler LED-Beleuchtung

Das modulare begehbare Kleiderschranksystem „Dress Wall“ wurde speziell als offenes Ankleidezimmer konzipiert und wird komplett nach Maß gefertigt. Die modulare schwebende Struktur wird an der Wand, zwischen Boden und Decke oder auch völlig freistehend montiert. Alle vertikal verlaufenden Aluminiumprofile können optional mit integrierter LED-Beleuchtung ausgestattet werden. Das vertikale Lichtband befindet sich auf beiden Seiten des Profils über die gesamte Schrankhöhe und beleuchtet so gleichmäßig den gesamten begehbaren Kleiderschrank und die Rückwand. Standardmäßig wird die Beleuchtung über einen ‚Touch‘-Schalter bedient.

Hohe oder niedrige Ta'Or-Schubkästen nach Wahl

Je nach der gewählten Einteilung des begehbaren Kleiderschranks können mehrere hohe (200 mm) oder niedrige (100 mm) Ta'Or Schubladen hinzugefügt werden. Mit Blick auf die Qualität und Benutzerfreundlichkeit sind die Ta'Or-Schubladen mit der Blumotion Tip-on-Technologie von Blum ausgestattet, die die Schublade beim Schließen dämpft. Die Schubladen sind in verschiedenen Uni-Farben und Furnierausführungen erhältlich.

Die hohe Schublade (200 mm) kann mit einer verstellbaren Schuhschiene ausgestattet werden. Sie können die niedrige Schublade (100 mm) auch mit einer oder mehreren hohen Schubladen kombinieren, um einen vollwertigen Schubladenblock zu schaffen.