Steel Look-Konzept

Modernes Stahltürkonzept

Mit unserer „Steel Look“-Kollektion schaffen wir zeitlose Blickfänge, die sich in jedem Einrichtungsstil sehen lassen können. Durch die Kombination von schwarz eloxiertem Aluminium mit 6 mm Einscheibensicherheitsglas lassen sich diese Pivot-„Stahl“-Türen federleicht bedienen. Es gibt eine große Auswahl an Glassorten, sodass die Tür leicht an den gewünschten Stil und die gewünschte Umgebung angepasst werden kann.

Beliebt sind Klarglas oder mattgesäuertes Glas, die beide pflegeleicht sind. Gesäuertes Glas schafft Privatsphäre und lässt dennoch 80 % des Lichts durch. Mit gefärbtem Glas können Sie es modern gestalten.

ANYWAY Doors ist ständig auf der Suche nach Produkten, die Ihrem Interieur einen Mehrwert verleihen, ohne dabei die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen.

Moderne und pflegeleichte Materialien

Mattschwarz eloxiertes Aluminium bildet die Grundlage für dieses Konzept der „Stahltür“. Ein äußerst starkes, leichtes und pflegeleichtes Material. Beim Glas gibt es eine große Auswahl an 6 mm starken vorgespannten Glassorten. Transparentes Glas ist in den Farben Klar, Grau und Dunkelgrau erhältlich.

Für mattes Glas gibt es eine Auswahl an pflegeleichtem gesäuertem Glas, das in der normalen Ausführung, der extra klaren Version, in grau gesäuert und in dunkelgrau gesäuert erhältlich ist.

Zudem sind auch Motive mit sandgestrahltem Glas mit Clearshield-Beschichtung möglich. Diese Beschichtung macht das Glas pflegeleichter, aber eine gesäuerte Glassorte ist immer noch um einiges pflegeleichter.

Bei Kindern oder Haustieren im Haus empfehlen wir Ihnen immer, sich für durchsichtiges, gefärbtes oder gesäuertes Glas zu entscheiden.

Minimalistischer Rahmen für gute Abdichtung

Für eine gute akustische und thermische Abdichtung empfehlen wir die Verwendung einer minimalistischen Blockzarge (siehe BKO). Der patentierte „Anyway“-Schließtechnik sorgt für eine gute Abdichtung und ermöglicht das Öffnen der Tür in eine (90°) oder beide Drehrichtungen (180°). Ein mittig angeordnetes Pivot-Scharnier ermöglicht die 360°-Öffnung der Tür. Das eingebaute Verriegelungssystem blockiert die Tür bei 90° in geöffneter Position.

Unsere Türen öffnen und schließen sich völlig lautlos und machen die klassische Bedienung mit Klinke und Schloss überflüssig. Wir bieten eine Auswahl an exklusiven Griffen, mit denen Sie die Tür bedienen können. Sie können sie allerdings immer freihändig passieren, wenn Sie keine Hand frei haben, da die Tür sich in beide Richtungen geöffnet werden kann. Der vertikale Griff über die gesamte Höhe der Tür ist eine beliebte Wahl, da die Tür bei dieser Variante optisch grifflos zu sein scheint.

Pivot-„Stahl“-Türen ohne Zarge

Unsere Steel Look-Pivot-Türen können auch ohne Zarge montiert werden. Die unsichtbare Scharniertechnik ist komplett in den schwarzen Aluminiumrahmen integriert. In einer solchen Anordnung werden die Scharniere direkt auf dem vollständig bearbeiteten Fußboden und an der Decke verankert.

Für echte Puristen ist dies die ideale Lösung!

Unter- und oberhalb der Tür befindet sich eine Öffnung von 12,5 mm. Auf der linken und rechten Seite beträgt der Spalt 4 bis 5 mm. Unten wird eine Türbürste angebracht. Oben, links und rechts bleibt jeweils ein Spalt vorhanden, da eine Bürste Spuren auf den Wänden hinterlassen würde.

Wenn Sie eine gute Schall- und Wärmedämmung schaffen möchten, empfehlen wir in Wohngebäuden aus praktischen Gründen eine minimalistische BKO-Zarge oder eine unsichtbare IBO-Zarge. In Kombination mit unserer patentierten Schließtechnik bilden diese Zargen die perfekte Abdichtung.

Innovative Scharniertechnik

Für das einzigartige „Room Divider“-Konzept wurde ein Pivot-Scharnier mit eingebautem Hightech-Komfortschließung ohne Einbauteile im Boden entwickelt. Dieses Pivot-Scharnier wird auf dem fertigen Boden platziert, sodass vorher nichts eingebaut werden muss! Auch die Fußbodenheizung ist mit der Befestigung kein Problem, bei der nur 2 Löcher mit einer Tiefe von 4,5 cm gebohrt werden.

Abhängig von der Pivot-Position und dem verfügbaren Platz kann die Tür um 90°, 180° oder 360° geöffnet werden. Die patentierte Anyway-Schließtechnik ermöglicht ein leises Öffnen der Tür in beide Richtungen, wobei nach Wunsch eine Blockierung zu einer Drehseite leicht möglich ist. Diese Technologie sorgt auch für die Abdichtung um die Tür, sodass weder Geräusche noch Zugluft herein dringen.

ANYWAY Doors empfiehlt, die Lage eventueller Leitungen in Ihrem Fußboden während des Bauprozesses zu berücksichtigen!

Wenn sich bestimmte Leitungen in der Scharnierzone befinden, muss ANYWAY Doors vor der Ausmessung schriftlich darüber informiert werden, um die genaue Pivot-Position zu bestimmen. ANYWAY Doors übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit dieser Informationen.  

Maßgefertigte Steel Look-Innentüren 

Mit dem zeitlosen „Steel Look“-Konzept werden sowohl normale Drehtüren als auch große Pivot-Wände hergestellt. Bei beiden Systemen muss vorab nichts im Boden eingebaut werden. Beide Systeme können sowohl in Neubau- als auch Sanierungsprojekten, aber auch bei einer herkömmlichen Fußbodenheizung eingesetzt werden. 

Design nach Wahl

Die Aluminiumunterteilungen werden auf das Glas aufgebracht, sodass das Design ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden kann. Sie können die Anzahl der vertikalen und horizontalen Traversen selbst bestimmen, sodass sowohl moderne als auch klassisch anmutende Designs möglich sind. Dadurch können unsere Türen an jeden Einrichtungsstil angepasst werden.

Internationale Designpreise

  • Schrijnwerk Awards 2014 - Preisträger - Kategorie: Innovationen

  • Reddot Award 2015 Gewinner - Kategorie: Produktdesign

  • AZ Awards 2016 - Gewinner - Kategorie: Best Architectural Product

  • Architizer Awards 2016 - „Special mention“ industry leader for architecture and design

  • iF Design Award 2017 Gewinner - Stealth Pivot-Scharniertechnik

  • ICONIC Innovative interior 2018 Best of Best - Stealth Pivot-Scharniertechnik

Downloads